Du befindest dich auf afrikanischer Erde... Die Wildhunde erwarten dich bereits!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wissenswertes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rubani
Alpha
Alpha
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 26.07.09
Alter : 21
Ort : ...wird wohl ein Rätsel bleiben

BeitragThema: Wissenswertes   Mo Jul 27, 2009 9:35 pm

Der Afrikanische Wildhund (Lycaon pictus) ist der größte Wildhund der afrikanischen Savanne. In älterer Literatur findet man ihn oft auch unter der Bezeichnung „Hyänenhund“, da er eine entfernte äußere Ähnlichkeit mit Hyänen aufweist. Ähnlich wie Hyänen ist der Afrikanische Wildhund ein Herdentier. Anders als bei den Hyänen pflanzt sich jedoch nur das dominante Paar innerhalb eines Rudels fort. Seine Nachkommen werden gemeinschaftlich im Rudel aufgezogen. Das Verbreitungsgebiet des Afrikanischen Wildhundes erstreckt sich über die gesamte afrikanische Savannenlandschaft, allerdings ist dieser Hund nirgendwo häufig. Die IUCN ordnet die Art als stark gefährdet ein.

Weiteres folgt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://africanearth.forumieren.com
Mwezi

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 12.08.09
Alter : 21

BeitragThema: Re: Wissenswertes   Mi Aug 12, 2009 7:35 pm

....
und hier Hilfreiches für einen Realistischen Charakterbogen
und ein ebenfalls Realistisches RPG:


Zoologischer Steckbrief

Deutscher Name: Afikanischer Wildhund
Lateinischer Name: Lycaon pictus

Kopfrumpflänge
> 145 cm

Schwanzlänge
> 35 cm

Widerristhöhe
> 75 cm


Gewicht
27 - 38 Kg

Tragzeit
60 - 80 Tage

Anzahl der Jungen
6 - 12

Nahrung
Fleisch, jedes erwachsene Mitglied im Rudel ist zur Jagd fähig. Kein Einzeljäger, sondern das gesamte Rudelteam ist verantwortlich für den Erfolg einer Jagd.

Heimat
Afrika, südlich der Sahara über Ostafrika bis nach Südafrika. Nicht in den zentralafrikanisachen Regenwaldregionen lebend.. Bevorzugt offenes Gelände, wie z.B. die berühmten Savannen.

Besondere Merkmale
Unter den Afrikanischen Wildhunden gibt es eine riesige Typenvielfalt. Im Aussehen zeigt jedes Tier seine persönliche unverkennbare Farbzeichnung. Gemeinsam haben alle nur das Schwarz an der Kehle und im vorderen Teil des Gesichts, sowie eine Linie, die zwischen den Ohren bis auf Augenhöhe verläuft. Jungtiere haben dagegen eine einheitliche dunkle Färbung und als besonderes Kennzeichen noch abgeknickte Ohren. Die Afrikanischen Wildhunde sind mit einem guten Geruchssinn und einem ausgezeichneten Gehör ausgestattet. TRotzdem jagen sie mit dem Auge. Bei der Jagd suchen sie uinermüdlich die großen weiten Ebenen ab, auf denen Gazellen, Zebras und Antilopen ( ihre Hauptbeute) weiden.

Besondere Verhaltensweisen
Lycaon pictus zeigt ein perfektes Rudelverhalten, dass in allen Verhaltensmustern sozial durchstruktuiert ist. Einzelgänger sind für das Leben verloren, denn die Gemeinschaft macht sie stark und lässt sie überleben. Von der Jungenaufzucht bis zum Jagdwesen ist die Abstimmung und Arbeitsverteilung organisiert. Bei der Jungenaufziucht ziehen die Weibchen ihre Jungen gemeinsam auf. Man hat sogar schoin beobachtet, dass es zu Auseinandersetzungen unter den Müttern kam, weil ein Hündin alle Welpen allein betreuen wollte.

Sonstiges:
Bis auf wenige Zeichnungsmerkmale ist das Aussehen der Tiere sehr verschiedenartig und es ist fast unmöglich, dass ein Afrikanischer Wildhund einem Anderen gleicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rubani
Alpha
Alpha
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 26.07.09
Alter : 21
Ort : ...wird wohl ein Rätsel bleiben

BeitragThema: Re: Wissenswertes   So Aug 16, 2009 6:32 pm

ein sehr schöner Beitrag Smile
Kleiner Nachtrag :

Wildhunde sind sehr effiziente Jäger und können sich am Riss auch gegen andere große Raubtiere behaupten. Selbst mit Tüpfelhyänen werden sie fertig, wenn diese nicht zu zahlreich sind. Löwen sind sie jedoch in der Regel unterlegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://africanearth.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wissenswertes   

Nach oben Nach unten
 
Wissenswertes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wissenswertes über die Gattung Chysis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
African Earth :: Bilder, Poetisches und Wissenswertes :: Afrikanische Wildhunde-
Gehe zu: